In der aktuellen Corona-Krise leisten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ALDI Nord und ALDI SÜD Außerordentliches. Nun haben beide Unternehmensgruppen entschieden, sich für den unermüdlichen Einsatz in Form einer Sonderzahlung bei ihren Mitarbeitern erkenntlich zu zeigen. Insgesamt 20 Millionen Euro stellen die beiden Discounter für die Bonuszahlung bereit.

Die Vergütungen werden aus steuerlichen Gründen in Form von Warengutscheinen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Verkauf, Logistik und den Regionalverwaltungen vergeben.

Hat der Artikel geholfen?
76